Was ist Cranio?

Mit den Händen sehen: Die craniosacrale Körperarbeit ist eine sanfte, ganzheitliche und effektive Methode, die auf der körperlichen, seelischen sowie geistigen Ebene ihre Wirkung entfaltet. Sie erfolgt über achtsame Berührung am Körper. 

Schädel & Kreuzbein sind mit den Hirn- und Rückenmarkshäuten verbunden, in denen der Liquor rhythmisch pulsiert. Gearbeitet wird mit den craniosacralen Rhythmen, welche immerzu stattfinden. Der Körper darf Verspannungen loslassen und von innen Kraft schöpfen. Dies ermöglicht eine Beruhigung des vegetativen Nervensystems. Über das craniosacrale System kann die Eigenregulierungskraft des Bindegewebes, des Muskel-Skelett-Systems, des Herz-Kreislauf- und Hormonsystems beeinflusst werden. Auch seelische Prozesse werden gut unterstützt. So wird geholfen, einen Weg aus belasteten Situationen zu finden und gleichzeitig die Selbstregulation des Körpers angeregt. Der Zustand von Sicherheit ist maßgebend für Entspannung und Regeneration.

Eine achtsame, wertfreie und offene Haltung ist ein wichtiger Grundsatz in meiner Körperarbeit. 

Termine nach Vereinbarung.  Termine, die nicht 24 Stunden vorher abgesagt wurden, werden voll verrechnet. Cranio ersetzt keine ärztliche Diagnose oder Behandlung und ist kein Ersatz für eine Physiotherapie. Die Humanenergetik dient als Hilfestellung und zur Harmonisierung von Körper, Geist & Seele sowie zur Erhaltung der Gesundheit. 





»Tu deinem Körper etwas Gutes,

damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen«


Winston Churchill


Was bringt Cranio?

Craniosacrale Biodynamik wirkt hervorragend präventiv – Gesundheit ist keine Selbstverständlichkeit. Sie verlangt Achtsamkeit & Selbstfürsorge, ganz nach dem Kneipp-Zitat: „Wer nicht etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für die Krankheit aufbringen.“

Körper, Geist & Seele sind eine Einheit: Cranio betrachtet den Menschen in seiner Gesamtheit und ist für jede Altersstufe geeignet. Sie ist auch während der Schwangerschaft zu empfehlen, da sich Verspannungen im Becken lösen können und die Begegnung mit dem Ungeborenen gefördert wird.

Craniosacrale Körperarbeit stärkt das Wohlbefinden, aktiviert die Selbstregulation und unterstützt inneres Wachstum bei unterschiedlichen somatischen, aber auch seelischen Anliegen.

Begleitend  & unterstützend bei Themen wie:

Konzentration/Lernen/Sprache

Kiefer (Zahnspangen/Zähneknirschen)

Menstruation, hormonelle Umstellungen

Körperhaltung/Bewegungsapparat, begleitend zur Regeneration nach Unfall/Operationen sowie

bei schlechtem Schlaf 

– in sehr stressigen & herausfordernden Zeiten, in Wachstumsphasen oder bei Erschöpfung

Neue Lebenskraft durch den Kontakt zu tiefer Stille & zu sich selbst – überlassen Ihrem Körper das Reden. 

Auszeit vom Alltag - vom Stress erholen

Babys & Kinder

Cranio unterstützt den Säugling. mehr in seine Mitte zu kommen – das spielt vor allem bei Themen wie Trinken/Saugen, Einschlafen, Zahnen sowie Verdauung eine wichtige Rolle.

Säuglinge und Kleinkinder werden in ihren Wachstums- und Veränderungsprozessen in der craniosacralen Biodynamik gut begleitet. Entspannte Kinder entwickeln sich besser und können ihr Potential voll ausschöpfen.

Craniosacrale Biodynamik kann Ihr Baby u. a. gut unterstützen:

– Wenn die Geburt Ihres Kindes zu schnell ging oder sehr lange gedauert hat, sehr schwierig war

– Ihr Baby sehr früh/spät oder per Kaiserschnitt zur Welt kam

– Es sich unwohl oder unzufrieden fühlt

– viel weint oder schwer einschläft

Und begleitet wunderbar bei Themen rund ums Zahnen, Entwicklung, Wachstum, Aufmerksamkeit/Wahrnehmung. 

Zur Unterstützung der Gesundheit, Freude, Ausgeglichenheit, für mehr Leichtigkeit im Leben!

 

 

Ausbildungen und Weiterbildungen

– Wiener Schule für Craniosacrale Biodynamik (2018-2021)

– Craniosacrale Fertigkeiten f. Säuglinge/Sarito Fuhrmann Bailes

– Manuelle Ausbildungen Hilpert: Fußreflexzonen

– CSIR: Seminar Cranio-Sacrale-Impuls- Regulation (Wirbelsäule)

– Pilates Matten- & Studiogeräte-Trainerin

– ISSÖ: Faszien-Behandlung (i. A.)

– ISSÖ: SHIATSU (i. A. )

– ISSÖ: TAPING im Shiatsu 

Über mich

Ich bin verheiratet und Mutter eines wunderbaren Sohnes. Meiner Freude an der (Körper-)Arbeit mit Menschen folge ich schon lange und absolvierte deshalb, neben meinem Hauptberuf in einer Redaktion, die Ausbildung zur Pilates-Trainerin und in weiterer Folge zur Craniosacral-Praktikerin an der Wiener Schule für Craniosacrale Biodynamik.

Ihr Wohlergehen steht für mich im Fokus. Ständige Weiterbildung ist mir daher ein großes Anliegen – unter anderem spezielle craniosacrale Fertigkeiten für Säuglinge sowie SHIATSU (i. A.) und viele andere Ausbildungen im Bereich Körperarbeit. 

Ich freue mich, von Ihnen zu hören!

Sonja Jakubowics

Kontakt

Sonja Jakubowics

Praxis: 2531 Gaaden bei Mödling 

T 0664 549 11 91

 

Praxis Mödling: 

Zentrum für seelische & 

körperliche Gesundheit 

Ordinationszentrum Mödling, 

Hauptstraße 36, Top A2 

www.diewegbegleiterinnen.at

Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit stehen bei mir im Mittelpunkt!